weibliche Jugend A

Jahrgang 2001/2002    +    Handball4all – wJA-BK-MS


Die weibliche Jugend A der JSG Havixbeck/Roxel spielt mit sieben weiteren Vereinen in der Bezirksklasse Münster.

In der wJA spielen: Anne Hesse und Finja Dressler im Tor. Lucie Schmidt, Maja Dreger, Amanda Kierse, Hanna Laugwitz (wjB), Heidi Fiegenbaum, Bita Pirastani, Nele Klostermann (wJB), Lisa Smolka und Leonie Stork.


Trainer: Andreas Csury

Mail: csury@t-online.de
Mobil: +49 175 5624975


Dreifachsporthalle RoxelTraining:

Dienstag: 19:00-20:30 Uhr
Zweifachhalle Roxel
Mittwoch: 20:30-22:00 Uhr
Zweifachhalle Havixbeck


wJA: Sieg gegen Sparta

Im letzten Spiel des Jahres 2019 trafen die A-Mädels auf den Nachbarn aus Sparta. Nur 7 Mädels standen im Kader, glücklicherweise halfen 5 Spielerinnen aus der wJB aus.

Das Spiel war geprägt von einer starken Abwehr um die gute Torhüterin Marie Normann herum, die ihr erstes A-Jugend Spiel absolvierte. Im Angriff war die Chancenverwertung leider nicht gut, viele klare Torabschlüsse wurden vergeben. So blieb das Spiel bis zur Halbzeit spannenden (8:5).

Nach der Pause war wieder die Abwehr der Schlüssel dafür, dass die Partie schnell entschieden war. Nach 43 Minuten stand es 14:6. Leider wurden auch in der 2. Hälfte viele gut herausgespielte Chancen nicht genutzt, so dass das Endergebnis mit 19:12 deutlich zu niedrig ausfiel.

Nach der Hinrunde stehen die JSG Mädels mit 10:4 Punkten auf einem 3. Tabellenplatz. Im Januar geht es dann mit dem Heimspiel gegen Telgte weiter.