Frauen

Handball4all – F-KL-2-MS      +     Spielerinnen


Herzlich Willkommen beim Havixbecker Frauen Handball!

In der Saison 2019/20 startet das Havixbecker Frauenteam in der Kreisliga des Handballkreis Münster.  Natürlich freuen wir uns immer über neue Gesichter, also falls du Lust hast, in einer bunt gemischten Truppe mit viel Spaß Handball zu spielen, bist du bei uns herzlich Willkommen!

Bodo Dreger, Lena Wolf, Pia Raupach, Iris Althoff, Katja Schaffernicht, Lucie Schmidt, Sophie Badengoth, Lina Klostermann, Sina Dreger.

Sarah Hövelmann, Amelie Badengoth, Heidi Fiegenbaum, Alina Beckhaus,  Jaqueline Grzyb, Maja Dreger, Anja Albers.


Trainer: Bodo & Sina Dreger

Mail : bodo.dreger@web.de
FON: +49 2507 7687


Training

Dienstag: 19.00-20:30
Dreifachhalle Havixbeck


Zweifachsporthalle HavixbeckTraining

Donnerstag: 20:30-22:00
Zweifachhalle Havixbeck



SWH-Damen vergessen das Tore werfen

Sarah Hövelmann, Foto: Marco Steinbrenner

Nach einer starken ersten Halbzeit und einer 9:7-Pausenführung, mussten die Damen von SWH doch noch in eine Niederlage gegen die HSG Gremmendorf/Angelmodde einwilligen. 11:14 war das Endergebnis, welches zum Ende der Partie auf der Anzeigetafel leuchtete. Nur zwei eigene Treffer wurden nach dem Pausentee gefeiert, so dass es den Gästen reichte, die gleiche Anzahl, wie in Halbzeit eins zu erzielen. Irgendwie hatte Havixbeck die Courage im Angriff in der Kabine gelassen und das, nachdem man in der ersten Halbzeit eine tolle Leistung mit starken Abschlüssen gezeigt hatte. „Es war, als wenn im Angriff der Stecker gezogen wurde. Wir müssen an unserem Selbstbewusstsein arbeiten, um in den entscheidenden Situationen die Verantwortung zu übernehmen“, so lautete die selbstkritische Einschätzung der SWH-Kreisläuferin Sarah Hövelmann.