Männer 3

> Tabelle I Spiele

> Spieler

maenner-3-2017_09Die Männer 3 startet nach 2 Jahren Abstinenz nun wieder in der 2.Kreisklasse des Kreises Münster.

Das “neue” Männer 3 Team setzt sich aus Spielern der letztjährigen Männer 2, fünf Spielern die letztes Jahr noch für Billerbeck am Ball waren und einigen “alten Säcken” zusammen.

Dreizehn Spieler dieses “verrückten Kaders” mit über 20 Leuten sehen sie auf diesem Bild nach dem 2-ten Saisonspiel. Nächste Woche gibt es ein Foto mit Trikots.

maenner-3-2017_11Bis zum 20.01.2017 wird in einer Vorrunde gegen jedes der 12 anderen Teams einmal gespielt. Danach wird die Liga in zwei 6’er Gruppen geteilt. Der Liga-Siebte hat ab dann “Spielfrei?”, die beiden 6’er Gruppen spielen dann ihren Meister aus!?

Wie bescheuert ist das denn? Hätte man die 1.Kreisklasse mit 14 anstatt 12 Teams gestartet, wären für die 2.Kreisklasse 11 Mannschaften übrig geblieben und man hätte eine ganz normale Hin- und Rück-Runde spielen können. In der untersten Liga wären die meisten Spieler mit 20 Saisonspielen völlig zufrieden gewesen!!!

 


BukoTraining:
Dienstag: 20:30 – 22:00 Uhr
Zweifachhalle Havixbeck


Trainer: Burkhard Thoms
Mail: burkhard.thoms@axa.de
Mobil: +49 172 2186735

 


SC DJK Everswinkel 3 – Männer 3 (18-12) 30-23

backe-2017_11SWH 3 verliert Spitzenspiel

Deutlich mit 30:23 musste sich die Havixbecker Drittvertretung von SWH gegen den neuen Tabellenzweiten SC DJK Everswinkel 3 geschlagen geben. Dabei wäre ein besseres Resultat möglich gewesen, wenn man bereits ab der ersten Minute gegengehalten hätte. So lag man bei einer Auszeit nach genau zehn Minuten mit 4:9 zurück und rannte dieser Tordifferenz hinterher. Beim 18:12 wurden die Seiten gewechselt. SWH versuchte mit einigen Umstellungen nochmal das Spiel zu drehen und hatte beim 20:17 den Anschluss geschafft, ehe einige gute Tormöglichkeiten ausgelassen wurden. „Letztendlich haben wir gegen einen guten Gegner verloren, der uns auch in Vollbesetzung Schwierigkeiten bereitet hätte, so haben wir die Möglichkeit genutzt, punktemässig mit der Ersten Mannschaft gleichzuziehen,“ bilanzierte Spielertrainer Burkhard Thoms augenzwinkernd. Tore: Kleikamp (5), Kleine Brockmann (4/2), Milberg (3), Hemmerde, Wedekind, Hanning (je 2), Schulze Eistrup, Dresemann, Schulz, Thoms (je 1) und Uphues (1/1).