Dreikönigsturnier

Header3Über vier Jahrzehnte gehört das Dreikönigsturnier zu den sportlichen Großveranstaltungen in Havixbeck und ist weit über die Grenzen des Münsterlandes bekannt. Doch trotz der Vielzahl von Mannschaften und Einzelturnieren haben wir uns über all die Jahre unsere persönliche Note bewahrt. Wir legen Wert auf eine gute Mischung aus sportlichem Wettbewerb und Geselligkeit. Dazu gehören natürlich auch das Knüpfen neuer und das Pflegen alter Kontakte zu anderen Mannschaften, Vereinen und unseren Zuschauern.

Die Handballabteilung des Sportvereins Schwarz-Weiß Havixbeck ist seit ihrer Gründung vor 44 Jahren eine feste Größe im Sportleben der Baumberge-Gemeinde. Kontinuierlich ist die Zahl der Mannschaften gewachsen. Aktuell nehmen am Meisterschaftsspielbetrieb 4 Seniorenmannschaften des Sportvereins Schwarz-Weiß Havixbeck sowie sieben Jugend-Mannschaften des Sportvereins Schwarz-Weiß Havixbeck und der Jugendspielgemeinschaft Havixbeck/Roxel teil.


Das Dreikönigsturnier findet in der Baumberg-Sporthalle an der Altenberger Straße 44 statt.

In dieser Dreifach-Sporthalle finden sowohl Sportler als auch Zuschauer ein optimales Umfeld vor. Bis zu 300 Fans können von der Tribüne aus ihre Mannschaften anfeuern.

Im Vorraum der Sporthalle werden Speisen und Getränke gereicht.


Vor Turnierbeginn, meistens kurz vor Weihnachten verteilt die Handballabteilung in Havixbeck, Hohenholte und in Teilen von Roxel seine aktuelle Dreikönigsturnier-Heft Ausgabe.

Viele Ehrenamtliche und Mitglieder der Handball-Abteilung verteilen dann ca. 4700 Hefte in den auf 10 Gebiete aufgeteilten Zuständigkeitsbereichen.

Die Broschüre informiert über das Handball-Turnier, die Mannschaften und den Handballsport in Havixbeck.


Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

In unserer Cafeteria hält der Förderverein „Handball in Havixbeck e.V.“ eine große Auswahl an Speisen und Getränken zu zivilen Preisen für Euch bereit.



42. DKT: Volles Haus zum Abschluss

Mini-Turnier

Mit den Spielen der Minis ging das 42. Dreikönigsturnier am Sonntagnachmittag zu Ende. 14 Mannschaften zeigten in drei Gruppen, wie gut sie schon mit dem Handball umgehen können. Ebenso wichtig war aber die Freude an der Bewegung. In einem Spiele-Parcours konnten sich die Mädchen und Jungen zwischen ihren Spielen weiter auspowern. Am Ende gab es Medaillen und Urkunden für alle.

Folgende Vereine waren beim Mini-Turnier mit dabei: TV Borghorst, DHG Ammeloe/Ellewick (3 Mannschaften), TV Emsdetten (2), TV Borken (2), DJK Eintracht Hiltrup (2), DJK GW Nottuln (2), BSV Roxel und SV SW Havixbeck.

Am Vorabend gewann der HSC Haltern-Sythen 1 das Männer 1-Turnier. Auf den weiteren Plätzen: 2. Student Sunblockers, 3. TV Brechten, 4. TV Vreden, 5. SV SW Havixbeck. Ergebnisse und Tabelle…

Stark besetzt war mit sechs Mannschaften einmal mehr das Frauen-Turnier am Samstag. Den Turniersieg feierte DJK GW Nottuln. Die weiteren Platzierungen: 2. SC Greven 09, 3. DHK Ammeloe/Ellewick, 4. DJK Eintracht Coesfeld, 5. SV SW Havixbeck, 6. FC Falke Saerbeck. Ergebnisse und Tabelle…

Wir bedanken uns bei den über 40 Vereinen, die mit ihren Mannschaften an den Jugend- und Seniorenturnieren teilgenommen haben. Insgsamt wirbelten über 850 Sportler an den sechs Turniertagen durch die Baumberg-Sporthalle. Herzlich bedanken wir uns auch bei den Zuschauern für ihren Besuch beim 42. Dreikönigsturnier.

Ein besonders großes Dankeschön geht an die zahlreichen Ehrenamtlichen, die das Dreikönigsturnier vor und hinter den Kulissen erst ermöglicht haben! Danke für euren unermüdlichen Einsatz!