weibliche Jugend C

Jahrgang 2005/2006    +    Handball4all – wJC-BK3-MS


Das Team der weiblichen Jugend C umfasst 11 Spielerinnen aus Havixbeck & MS-Roxel & MS-Albachten und geht in dieser Saison als JSG Havixbeck/Roxel mit sieben weiteren Teams im Handballkreis Münster in der Bezirksklasse 3 auf Punktejagd.

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe aus Spielerinnen, die schon länger spielen und einige, die erst gerade dabei sind. Wenn auch DU Lust am Sport in der Gruppe hast und für jeden Spaß zu haben bist, dann komm einfach mal vorbei! Ob beim Spiel oder beim Training, wir freuen uns auf DICH, sprich einfach unseren Trainer Frank oder eine von uns an.


Trainer: Frank Holtmann

Mail: holtmann.frank@web.de
FON: +49 157  7416 6605

 


Co-Trainer:

Mail:
FON: +49

 


Training

Dienstag: 17:30-19:00 Uhr
Dreifachhalle Havixbeck

 


Dreifachsporthalle Roxel

Training

Freitag: 17:00-19:00 Uhr

Alte Halle Roxel bis 21.10.2019
Neue Halle Roxel ab 21.10.2019


WJC siegt und zeigt die beste Saisonleistung

WJC

Die WJC siegt Auswärts gegen die JSG Sassenberg-Greffen mit 17:36 (7:19). Die C-Damen führten von Anfang an und bauten die Führung immer weiter aus. Die 1 Halbzeit wurde mit 7:19 beendet. Die 2. Hälfte endete 10:17 zum Endstand von 17:36.

Die Abwehr hat sich gut auf den Angriff von Sassenberg eingestellt, so dass dieser in 50 Minuten nur 17 Tore werfen konnte. 

Der Angriff der JSG Havixbeck/Roxel hat während der gesamten Spielzeit sehr gut gearbeitet. Flexibel und mit viel Druck erarbeitete sich das Team seine Torchancen. Der Gegner bekam den Angriff zu keinem Zeitpunkt in den Griff. Zu Beginn der 2. Hälfte waren die C-Mädels im Abschluss zu unkonzentriert, so dass Sassenberg verkürzen konnte. Der klare Sieg wurde jedoch nicht verspielt.

Frank: „Die JSG Havixbeck/Roxel war der klare und verdiente Sieger.“

Torschützen: Lotta Wistinghausen 12, Leona Hadergjonaj 7, Mia Mertens 6, Nilda Akcicek 4, Leonie Weckermann 3, Gesa Wienker 2, Greta Schuran 2, Jana Frieling, Leni Wistinghausen, Emily Schicksnus.