weibliche Jugend C

Jahrgang 2007/2008   +    Handball4all – wJC-ML-1


Das Team der weiblichen Jugend C umfasst Spielerinnen aus Havixbeck & MS-Roxel und geht in dieser Saison mit 2 Teams auf Punktejagd. Die C1 in der Münsterlandliga, die C2 in der Kreisliga MS.

Zu den Spiel-Terminen gelangst du, wenn du oben auf die blauen Links klickst. Die Spieltermine sind im Handball4all aktuell noch nicht eingepflegt. Erwartungsgemäß erst im August 2021.

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe aus Spielerinnen, die schon länger spielen und einige, die erst gerade dabei sind. Wenn auch DU Lust am Sport in der Gruppe hast und für jeden Spaß zu haben bist, dann komm einfach mal vorbei! Unsere Trainingszeiten findest du weiter unten auf dieser Seite. Wir freuen uns auf DICH, sprich einfach unseren Trainer Frank und Bene oder eine von uns an.

Vorläufige Einteilung:

C1: Alina Pöppelmann, Annika Gerwin, Charlotte Frede, Ella Sommerfeld, Franziska Hölscher, Helke Wenning, Hermine Mohr, Ilayda Akcicek, Leona Hadergjonaj, Linda Nord, Lotta Drewer, Malin Blomberg, Marlene Nägeler, Sophia Müller.

C2: Finja Debort, Franziska Brüggemann, Henriette Peuker, Jonna Zeisberg, Lea Perske, Leni Wistringhausen, Leonie Albrecht, Lilianna Pekuza, Luca Schillings, Malak Ben Hammou, Marie Lammerding, Marlene Göckler.


Trainer C2: Frank Holtmann

Mail: frank.holtmann.trainer@web.de
FON: +49 160  9197 6926


Trainer C1: Benedikt Borgsmüller

Mail: bene_borgsmueller@web.de
FON: +49 162 276 4061


Training


Dreifachsporthalle RoxelMontag: 17:30 – 19:00 Uhr

Treffpunkt: Sportzentrum Roxel

Angebot für C1


Dreifachsporthalle RoxelDienstag: 17:30 – 19:30 Uhr

Treffpunkt: Sportzentrum Roxel

Angebot für C2


Dreifachsporthalle RoxelDonnerstag: 17:30 – 19:00 Uhr

Treffpunkt: Sportzentrum Roxel

C1


Freitag: 17:30 – 19:00 Uhr

Treffpunkt: Beachplatz in Havixbeck

Angebot für C1


Dreifachsporthalle RoxelFreitag: 17:00 – 19:00 Uhr

Treffpunkt: Sportzentrum Roxel

Angebot für C2


 


Laufcontest: wJE knackt die 350 km Marke

Stand: 06.04.2021

Kilometer gemeldet haben bislang lediglich drei Teams. Die meisten davon kamen von der weiblichen Jugend E. Geht man davon aus, dass die Meldestärke ähnlich bleibt, steht der „Tacho“ im Vergleich zu den anderen Havixbecker Teams für die E-Mädels auf einem verheißungsvollem Zwischenstand. Interessant wird später natürlich noch der Multiplikator durch die eigenen Unterstützer, denn Gewinner der Aktion wird das Team, welches die meisten EUROS „erläuft“. Die Männer 1 und die weibliche Jugend C nehmen laut letzten Infos bislang nicht an dem Contest teil. Eine aktuelle grafische Zwischen-Stand-Meldung der gemeldeten Kilometer aktualisieren wir wöchentlich. Siehe auch Grafik links.