weibliche Jugend C Jg.2008+2009

weibliche Jugend C Mai 2022
Wir sind eine bunt gemischte Gruppe aus Spielerinnen aus Havixbeck & MS-Roxel, die schon länger spielen und einige, die gerade erst dabei sind. Wenn auch DU Lust an Sport in der Gruppe hast und für jeden Spaß zu haben bist, dann komm einfach zu einem unserer "Trainings" vorbei!
Sprich einfach unsere Trainer Annika, Frank oder eine von UNS an.
Wir sehen uns und freuen uns auf DICH.

Spielerinnen C1:
Anna Wichtrup, Ella Sommerfeld, Franziska Hölscher, Finja Derbort, Henriette Peuker, Helke Wenning, Leonie Albrecht, Leonie Kastner, Linnea Kuper, Levke Bäumer, Lotta Drewer und Sophia Müller.

Spielerinnen C2:
Marie Lammerding, Lea Perske, Lilanna Pekuza, Jonna Zeisberg, Franziska Timm, Imke Weißer, Jette Brinkmann, Maria Klein-Bösing, Meeri Brüning, Lea Fertig, Linda Nord und Sophia Horn.
Wir gehen in dieser Saison mit 2 Mannschaften auf Punktejagd.
Die C1 hat die Qualifikationsrunde zur Oberliga gespielt und diese knapp verpasst. Nun tritt man in der Münsterlandliga Gr.1 an.
Gr.1 und 2 werden nach gespielter Runde neu zusammen gestellt. Vermutlich spielen dann die ersten 3 und Platz 4 bis ? in einer neuen Gruppe gegeneinander.
Die C2 wird in der Münsterlandklasse Gr.1 spielen.
Training

Dienstag                17:30-19:00   C1    Alte Halle Roxel (Rape)
Dienstag 	        17:30-19:00 	C2	Dreifachhalle Havixbeck
Donnerstag           17:30-19:00 	C1	Zweifachhalle Havixbeck (Sommerfeld)
Freitag 		        17:00-19:00 	C2   Alte Halle Roxel
Trainer C1: Annika Rape

Mail:     annikarape@gmail.com
Mobil:  +49 172 4676723
FON:
Co-Trainer C1: Jörg Sommerfeld

Mail:     klammer13@gmx.de
Mobil:  +49 171 7994717
FON:     +49 2507 983663
Trainer C2: Frank Holtmann

Mail:      frank.holtmann.trainer@web.de 
Mobil:   +49 157 7416 6605
FON:
Co-Trainer C2: Katharina Timm

Mail:
Mobil: 
FON:
Co-Trainer C2: Emily Schicksnus

Mail:
Mobil:
FON:

WJC 2 zeigt die  beste Saisonleistung

Die WJC 2 spielte Zuhause gegen SC Arminia Ochtrup und das Spiel endete 16:16 (7:9).

Die Abwehr arbeitete gut gegen Ochtrup und der Angriff der JSG kam zuerst nicht so erfolgreich zum Torerfolg. Mitte der 2.Halfte änderte sich das dann und Havixbeck/Roxel führte fast bis zum Schluss.

Jedoch im letzten Angriff des Spiels bekam der Gegner einen 7 Meter, denn Sie zum Unentschieden verwandelten.

Die JSG-Damen zeigten Ihre beste Saisonleistung, in der 1 Spielerin besonders gut war. Lea Perske im Tor.

Tore: Linda Nord 6, Jonna Zeisberg 5, Sophia Horn 3, Jette Brinkmann, Laura Stork je 1,  Lea Fertig, Lea Perske, Marie Lammerding, Lilianna Pekuza, Meeri Brüning